Neue Stelle anlegen (Administrator)

In diesen Artikel erfahren Sie, wie Sie als Stellenadministrator Stellen anlegen und verwalten können.

Stelle anlegen

Hier können Sie als Stellenadministrator Stellen anlegen und verwalten. Um eine neue Stelle anzulegen, öffnen Sie das Menü “Admin/Personalverwaltung/ Bewerbermanagement/Stellen” und wählen Sie den Button “Neue Stelle”. Tragen Sie im Eingabefenster den Stellennamen ein. Selektieren Sie aus dem Dropdown-Menü eine Organisationseinheit, der Sie die ausgeschriebene Stelle zuordnen möchten und schließen Sie den Vorgang mit “Stelle anlegen” ab.

Sie werden direkt in die “Details” der Stelle weitergeleitet. 

 

 

Wählen Sie hier einen oder mehrere Stellenbearbeiter aus. Personen, denen die Stelle zur Bearbeitung freigeben wird, erhalten Zugriff auf alle Bewerbungen der ausgeschriebenen Stelle. Diese Personen verfügen zudem über eine Berechtigung, Bewerbungen und Stellenanzeigen zu verändern. Für jede angelegte Stelle ist es möglich, auch einen Ansprechpartner zu hinterlegen. Dieser wird in der Stellenanzeige als Kontaktperson angezeigt. Sobald sich ein Interessent bewirbt, wird der Ansprechpartner in HRworks als Bearbeiter der Bewerbung hinterlegt und über den Eingang der Bewerbung per E-Mail informiert. 

 

 

Der Bearbeiter entscheidet im Menü “Mitarbeiter/Stammdaten/Maileinstellungen → Als
Administrator → Stellenadministrator” selbst, wie oft er über die eingegangenen
Bewerbungen benachrichtigt werden möchte.

 

 

In jeder angelegten Stelle können Sie auch einen Tätigkeitsbereich auswählen. Dieser wird in der jeweiligen Stellenanzeige auf Ihrer Webseite angezeigt. Bewerber haben dadurch die Möglichkeit, in der Stellenübersicht nach bestimmten Tätigkeitsbereichen zu filtern. 

Soll die ausgeschriebene Stelle von einem Administrator besetzt werden, setzen Sie den
Haken “Ist HRworks-Admin?”.

Um das Bewerbungsformular für beliebige Stellen einzeln festzulegen, können Sie dieses innerhalb jeder Stelle individuell anpassen. Entnehmen Sie dafür den Haken “Standard Bewerbungsformular verwenden” und definieren Sie die Sichtbarkeit der verfügbaren Felder.

Sollten Sie Firmenbilder – video haben, die von dem hinterlegten Standard im Stellenportal abweichen, dann können Sie diese hinterlegen, entnehmen Sie dafür den Haken „Standard Firmenbilder verwenden“.

 

 

Beschreibungen

In den “Beschreibungen” können Sie die komplette Stellenbeschreibung und ein
individuelles Bild hinterlegen. Der Beschreibungstext der Stellenanzeige ist in fünf
Bereiche aufgeteilt. Für jeden Bereich können Sie eine individuelle Überschrift festlegen.

Weiter können Sie bestimmen, aus welchem der fünf Bereiche im Stellenportal ein Einleitungstext unter der Stellenüberschrift angezeigt werden soll (“Kurztext Stellenportal”). 

 

 

Wichtiger Hinweis: Achten Sie bitte darauf, die Beschreibungen innerhalb der
hinterlegten Stellen einzutragen, um die Bewerber nicht auf eine eventuell unvollständige
Stellenanzeige weiterzuleiten. Möchten Sie Bewerber direkt zum Bewerbungsformular
führen, verknüpfen Sie Ihre Stellenanzeige mit dem entsprechenden Link (siehe Bild/Stellenanzeigen).

 

 

Webinar zum Thema

Weitere Informationen zum Stellenportal finden Sie in unserem kostenlosen Webinar zum Thema Stellenportal Einführung. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Letztes Update am 02. September 2020

Diese Artikel könnten Ihnen auch weiterhelfen: