Belegmappe abrechnen

In folgender Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Auslagen, die unabhängig von einer  Reise angefallen sind oder Belege, die Sie vergessen haben einzureichen, in einer  Belegmappe abrechnen.

Neue Belegmappe anlegen

Um eine neue Belegmappe zu erstellen, öffnen Sie das Menü „Reisemanagement/  Reisekostenabrechnung“. Anschließend klicken Sie auf den Button „Neue Belegmappe“. 

Daten eintragen

Die Belegmappe wird in einer neuen HRworks Registerkarte geöffnet. Geben Sie den Zweck und  den Zeitraum der Belegmappe ein. Wählen Sie bei Bedarf die Kostenstelle sowie den Kostenträger  in den entsprechenden Feldern aus. Klicken Sie auf “Weiter”, um zur Belegerfassung zu gelangen.

Belege erfassen

Wählen Sie die Belegart aus und tragen Sie ggfs. eine nähere Beschreibung ein. Geben Sie das  Datum und den Betrag der Rechnung ein. Anschließend können Sie den Beleg speichern. Erfassen  Sie die restlichen Belege und klicken Sie auf “Weiter”.  

Digitale Belege anhängen

Im Menü “Digitale Belege” können Sie Ihre gescannten Belege zur Belegmappe hinzufügen.  Wie das geht, sehen Sie in der Dokumentation “Digitale Belege anhängen”.  Klicken Sie auf  “Weiter”, um die Belegerfassung abzuschließen.

Hinweis: Möglicherweise ist diese Funktion bei Ihnen deaktiviert. In diesem Fall fahren Sie mit  Schritt 5 fort.

Belegerfassung abschließen

In diesem Menü können Sie den Kostenbericht ausdrucken. Reichen Sie diesen zusammen mit  Ihren Originalbelegen bei der Buchhaltung zur Prüfung und Erstattung ein.

Letztes Update am 12. April 2021

Diese Artikel könnten Ihnen auch weiterhelfen: