Aufgaben erstellen

In folgender Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Aufgaben erstellen und Ihren Kollegen zuweisen können.

Neue Aufgabe erstellen

Um eine Aufgabe zu erstellen, öffnen Sie das Menü “Eingang/Zu erledigen” und klicken Sie  auf den Button “Neue Aufgabe”. Definieren Sie hier den Titel und tragen Sie eine nähere  Beschreibung ein. Setzen Sie eine Priorität oder Frist, können Sie die Relevanz der  Aufgabe erhöhen. Sollte die Aufgabe bis zur gesetzten Frist nicht erledigt werden, wird  dazu automatisch eine Erinnerungsmail versendet. Möchten Sie die Aufgabe einem Ihrer  Kollegen zuweisen, wählen Sie diesen aus dem Dropdownmenü aus. Haben Sie alle  Eckdaten eingetragen, speichern Sie den Vorgang mit Klick auf den entsprechenden  Button.

Haben Sie die Aufgabe einem Kollegen zugewiesen, wird er darüber per E-Mail informiert: 

Eine Übersicht aller zugewiesenen Aufgaben finden Sie anschließend im unteren Bereich  der Maske. Diese können Sie weiterhin bearbeiten. Haben Sie beispielsweise eine  Aufgabe mehreren Kollegen zugewiesen und der eine sie schon erledigt hat, können Sie  diese Aufgabe beim zweiten Mitarbeiter zurückweisen und löschen.

 

Aufgabe ereldigen

Sobald Ihnen eine Aufgabe zugewiesen wurde, erscheint diese in Ihrem persönlichen  Dashboard sowie auch direkt im Menü “Eingang/Zu erledigen”.  

 

Markieren Sie die Aufgabe und wählen Sie den Button “Bearbeiten”, um die Details der  Aufgabe anzeigen zu lassen. 

 

Haben Sie die Aufgabe bearbeitet oder abgeschlossen, wählen Sie aus dem  Dropdownmenü den entsprechenden Status aus und speichern Sie. Wurde Ihnen die  Aufgabe von einem Kollegen zugewiesen, wird er über den aktuellen Stand informiert.

Letztes Update am 22. März 2020

Diese Artikel könnten Ihnen auch weiterhelfen: